Ungeahnte Neugier

Innehalten, entspannen und genießen

Der Urlaub und die Einkehr „Zur schönen Wienerin“ am Fuß der Wallfahrtskirche Maria Taferl bedeuten Genuss und Innehalten. Am nördlichen Ufer der Donau, wo sich die sanften Hügel des Waldviertels der Sonne öffnen und jede Wegbiegung ungeahnte Überraschungen birgt. Danach entspannt Sie unsere ruhige Liegewiese im Felsengarten mit Wachauer Natursteinen und entfacht Neugier und Appetit auf authentische Kost. 

Willkommen bei Ihrem Radurlaub oder Wanderurlaub an der Donau.